Radiologische Untersuchung

Internistische Krankheiten des hohen Alters und Folge schwerer internistischer Erkrankungen

Internistische Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Herzschwäche, Herzdekompensation, Herzinfarkt, Gefäßdurchblutungsstörung, Lungenentzündung und andere Infektionskrankheiten sowie die Folgen durchgemachter Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, verursachen beim älteren Menschen sehr leicht den Verlust seiner Selbständigkeit. Ursachen sind die teilweise längere notwendige Immobilisation im Akutkrankenhaus mit entsprechendem Muskelabbau und Verlust der bisherigen Gehfähigkeit. Hinzu treten psychische Belastungen durch das Erlebte, aber auch noch nicht ausgeheilte Restzustände bei schwerer Akuterkrankung.

Hier ist meistens eine fachgerechte stationäre Akutbehandlung per Einweisung durch den Hausarzt oder per Verlegung durch den Krankenhausarzt indiziert und sinnvoll. Hierbei – und auch bei geriatrischer rehabilitativer Anschlussbehandlung –  ist neben der medizinischen spezifischen Behandlung l der Kraftaufbau und Muskelaufbau und die kontinuierliche Steigerung der Belastbarkeit des Herz-Kreislaufsystems unser Ziel. Die betroffenen Patienten werden während dieses kontinuierlichen Übungsprozesses intensiv durch das Interner LinkÄrzteteam medizinisch überwacht, um eine Überlastung zu verhindern. Häufig während dieser Phase der Rekonvaleszenz auftretende Begleiterkrankungen können in der Klinik diagnostiziert und auch therapiert werden, so dass der Heilungsverlauf nicht durch einen erneuten Aufenthalt im Akutkrankenhaus unterbrochen werden muss.

Patienten und Besucher© Yuri Arcurs / fotolia.com

Physiotherapie bei schwerer internistischer Erkrankung
© 2018 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.
Zertifikat ISO 9001

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo