Krankenhaus Saarlouis vom DRK aus der Luft
> DRK GmbH Saarland > Aktuelles und Presse

Aktuelles und Presse

Patientensicherheit im DRK Krankenhaus Saarlouis

Das Krankenhaus Saarlouis vom DRK  hat sich einer umfassenden Präventions- und Risikoanalyse gestellt und vier zertifizierte klinische Risikomanager ausgebildet.

Mit der Evaluation des Risiko-Assessments Innere Medizin  wurde inzwischen das gesamte Krankenhaus Saarlouis vom DRK durch die Gesellschaft für Risikoberatung (GRB) überprüft. Alle Prozessabläufe wurden durch Experten genauestens auf den Prüfstand gestellt.  Dazu gehören beispielsweise Behandlungsprozesse, Pflegeprozesse, Dokumentation, Aufklärung, Medikamentenmanagement, Wundversorgung, Notfallmanagement, Hygienemanagement u.v.m. Nach Abschluss der umfassenden Prüfung erhielt das Krankenhaus ein Gütesiegel, das ein gut funktionierendes klinisches Risikomanagementsystem bescheinigt.

Ein klinisches Risikomanagement unterstützt die Mitarbeiter, Risiken in der Patientenversorgung zu erkennen und in der Folge zu verhindern. Die Patientensicherheit steht also im Fokus der Betrachtungen.

Zur Weiterentwicklung des Risikomanagements wurden vier klinische Risikomanager ausgebildet, die im Rahmen ihrer Ausbildung alle grundlegenden Aspekte des klinischen Risikomanagements  behandelt, in wesentlichen Ursachen der Fehlerentstehung geschult und Kompetenzmodelle für die Patientensicherheit erlernt haben.  Sie kommen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen und sind in ihrem Arbeitsalltag wichtige Ansprechpartner und Multiplikatoren in Sachen Patientensicherheit.

Ausgebildete Klinische Risikomanager sind:
Matthias Hopf,  Beauftragter für das Risiko- und Fehlermeldesystem (CIRS)
Beate Jacob, Qualitätsmanagementbeauftragte
Matthias Kohls, Oberarzt Fachabteilung Gynäkologie/Geburtshilfe
Birgit Leinen, Qualitätsmanagementbeauftragte

Saarlouis , 13.02.2017

© 2017 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.