Krankenhaus Saarlouis vom DRK aus der Luft
> DRK GmbH Saarland > Aktuelles und Presse

Aktuelles und Presse

Aktivierung im Pflegealltag

Krankenpflegeschüler gestalten Pflege einmal anders


Schülerinnen und Schüler der Krankenpflegeschule am Krankenhaus Saarlouis vom DRK befassten sich im Rahmen ihrer Projektarbeit „Aktivierung im Pflegealltag“ mit Überlegungen, wie sie Pflegesituationen aktiv gestalten können. Drei unterschiedliche Einrichtungen und Arbeitsfelder hatten sie sich für ihren praktischen Einsatz ausgesucht.

Eine Gruppe bot in der DRK Klinik Mettlach, die auf geriatrische Erkrankungen spezialisiert ist, ein Wohlfühlpogramm für Frauen mit Handmassage und Nagelpflege und für die Männer Biografiearbeit an. Anknüpfungspunkt war hier die frühere Tätigkeit im Beruf und die damit verbundene Kompetenzerfahrung.

Im DRK Gästehaus Dillingen gestalteten vier Schülerinnen einen Wellnesstag. Die Räum-lichkeiten wurden passend zum Thema hergerichtet. Bei Handbädern mit Lavendelöl, Hand-massagen und Nagellack wurden erfrischende Smoothies serviert. Leicht nachvollziehbar, dass die Damen die Projektarbeit der Schülerinnen sehr genossen.

Die dritte Gruppe engagierte sich im Krankenhaus Saarlouis vom DRK. Patientinnen in der Chemotherapie kamen ebenfalls in den Genuss einer pflegenden Handmassage. Darüber hinaus leiteten die Schüler eine an Demenz erkrankte Patientin in Kartoffeldruck an und spielten mit Schaumstoffwürfel.

Alle drei Projekte waren sehr erfolgreich und die Schülerinnen und Schüler mit viel Engage-ment und Freude bei der Sache. Vonseiten der Krankenpflegeschule wurden sie von Gabriela Barth und Birgit Jung unterstützt. In den Einrichtungen vor Ort standen in der DRK Klinik Mettlach Pflegedirektorin Ute Krauss, im DRK Gästehaus Dillingen Anne-Rose Wagner-Behr (Stabsstelle Pflegenachwuchs) und im Krankenhaus Saarlouis vom DRK Ute Motsch (Pfle-geüberleitung) begleitend zur Seite. Schulleiterin Doris Grün freute sich anlässlich der Prä-sentation über das Engagement und die Kreativität der Schüler bei der Projektgestaltung.
 
Auch für die Schülerinnen und Schüler bot das Projekt eine schöne Abwechslung und einen Blick über den Tellerrand. So macht Ausbildung Spaß, da waren sich alle einig.
 
Wer Lust hat auf eine Ausbildung im Bereich Altenpflege, kann sich für das Ausbildungsjahr mit Start im Oktober 2017 noch bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sollten neben einem An-schreiben einen Lebenslauf und eine Kopie des letzten Zeugnisses beinhalten. Pflegedirek-torin Pia Schlauch, DRK Gästehaus Dillingen, Saarlouiser Straße 12 in 66763 Dillingen be-antwortet vorab alle Fragen unter der Rufnummer 0 68 31/ 97 94 60. 


Saarlouis , 27.03.2017

Bild
Bild
Bild
© 2017 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.