Krankenhaus Saarlouis vom DRK aus der Luft
> DRK GmbH Saarland > Aktuelles und Presse

Aktuelles und Presse

Mit 85 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand

21 Jahre kümmerte sich Hermann Hupperich aus Tünsdorf als Grüner Herr in der DRK Klinik Mettlach für Geriatrie und Rehabilitation um das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten. Auf allen Stationen der geriatrischen Klinik war er gern gesehen und die Krankenschwestern freuten sich, wenn Hermann Hupperich sich um die dankbaren Patienten kümmerte, kleinere Besorgungen erledigte oder sich Zeit für ein persönliches Gespräch nahm. Sensibel stellte er sich dabei auf die Bedürfnisse der Patienten ein.

Nunmehr 85-jährig hat Hermann Hupperich den Entschluss gefasst, sein Ehrenamt aufzugeben. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde er Ende Februar bei Kaffee und Kuchen herzlich vom Krankenhausdirektorium und Vertretern der verschiedenen Abteilungen verabschiedet. Die Frage, wie er denn nun die zeitlichen Freiräume nutze, ist schnell beantwortet. Täglich steht Radfahren auf dem Programm, zweimal wöchentlich geht es ins Fitnesscenter und dienstags zum Sportkegeln. Samstags bestreitet der aktive Senior Wettkämpfe im Sportkegeln, da kommt auch ohne Ehrenamt so schnell keine Langeweile auf.

Die Mitglieder des Krankenhausdirektoriums dankten Hermann Hupperich im Namen aller Patienten und Mitarbeiter der DRK Klinik Mettlach für 21 Jahre ehrenamtliches Engagement und wünschen ihm und seiner Frau ein weiterhin ein erfülltes Leben bei bester Gesundheit.

Das Klinikdirektorium würde sich über Nachwuchs im Ehrenamt freuen. Menschen, die Freude an der Beschäftigung mit älteren Menschen haben und etwas ihrer Zeit in den Dienst der guten Sache stellen wollen, wenden sich an Pflegedirektorin Ute Krauss, Tel. 06864/88-0, DRK Klinik Mettlach.


Mettlach , 09.03.2018

© pressmaster / fotolia.com
Bild
v.l.n.r. Dr. H. Grünewald, H. Hupperich, Sr. Birgit, Dr. H. Mahamid, U. Krauss, H. Kirchhoff
© 2018 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo