Krankenhaus Saarlouis vom DRK aus der Luft
> DRK GmbH Saarland > Aktuelles und Presse

Aktuelles und Presse

Erfolgreiche Rezertifizierung

Im April 2018 wurden das Krankenhaus Saarlouis vom DRK sowie die DRK Klinik Mettlach einschließlich Haus Wildrose erfolgreich rezertifiziert. Die EQZert-Auditorinnen Dr. Irmgard Marx und Barbara Tonch bescheinigten eine sehr gute Umstellung auf die neue ISO bzw. auf die neuen Qualitätssiegel. Die DRK Klinik Mettlach konnte mit einer Zusatzzertifizierung „Qualitätssiegel Akutgeriatrie“ das „Kompetenzzentrum Geriatrie“ ausbauen.

Das „große“ Thema der neuen ISO sind die Anforderungen an das Risikomanagement. Da im DRK Krankenhaus Saarlouis bereits seit zwölf Jahren ein strukturiertes Risikomanagement betrieben wird, stellte dieser Aspekt keine allzu große Herausforderung dar. Die Umsetzung bzw. Weiterentwicklung des Risikoatlas wurde von den Auditorinnen als „beeindruckend und mit sehr gut“ bewertet. Risiken im Hinblick auf ihre Chancen zu beleuchten, eröffnet neue Perspektiven und Handlungsspielräume.

Die Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen ist nach wie vor gut organisiert und umgesetzt. Ebenso konnte das neue Thema „Wissensmanagement“ gut dargestellt werden.

Das Krankenhausdirektorien dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das Engagement und die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Audits.



Saarlouis , 31.07.2018

© pressmaster / fotolia.com
Bild
Das QRM-Team mit den Auditorinnen von EQ-Zert
© 2018 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo