Älterer Patient wird von Krankhausmitarbeitern betreut

Willkommen im Krankenhaus Saarlouis vom DRK

Wir begrüßen Sie sehr herzlich in unserem Hause. Unser Team von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bemüht sich, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihre Wünsche und Erwartungen soweit wie möglich zu erfüllen.

Der Mensch, sei er Patient, Angehöriger, Besucher oder Partner des Hauses, steht im Zentrum des Krankenhausalltags. Dies begreifen wir zugleich als Chance und Herausforderung, der wir uns gerne stellen. In der vorliegenden Broschüre finden Sie Hinweise und Informationen, die Ihnen dabei helfen sollen, sich in unserem Hause zurechtzufinden. Darüber hinaus erhalten Sie eine kurze Beschreibung der Leistungsangebote unseres Krankenhauses.

Sollten Ihnen während Ihres Aufenthaltes Mängel auffallen, scheuen Sie sich bitte nicht, uns darauf aufmerksam zu machen, damit wir unsere Arbeit jeden Tag ein bisschen besser machen können, denn: Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine baldige Genesung.


Aktuelle Veranstaltungen

11.09.2017 - Saarlouis
Rechtliche Fragen um Schwangerschaft und Geburt

11. September 2017, 18.00 Uhr

Referentin: Rechtsanwältin Martina Regentrop

Achtung! Themen 11.9. und 13.11.2017 wurden getauscht. Am 13.11.2017 wird das Thema „Geschwisterrivalität“ behandelt.

Dieser Vortragsabend stellt die rechtlichen Aspekte in den Fokus. Bei Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld und evtl. Wiedereinstieg in den Beruf ist eine gute Planung erforderlich, um alle Rechte und finanziellen Vorteile effizient nutzen zu können. Inhalte der Vortragsveranstaltung sind u.a. Arbeitsverbot in der Schwangerschaft und Stillzeit • Mutterschutzgesetz • Finanzielle Hilfen • Elterngeld • Kindergeld • Elternzeit • Elternzeit Plus • Mutterschutzgesetz • Mutterschaftsgeld.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich!

23.09.2017 - Saarlouis
Was Sie über Brustkrebs wissen sollten!

Samstag, 23.9.2017, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen. Gleichzeitig gehört sie zu den umfänglich erforschten Erkrankungen mit sehr guten Heilungschancen. Je früher die Krankheit entdeckt wird, desto besser die Ausgangsposition für alle weiteren medizinischen Maßnahmen. Sie erhalten in dem Vortrag umfassende Informationen zur Vorbeugung, Früherkennung und allen modernen Behandlungsmethoden des Mammakarzinoms.

9.00 Uhr Begrüßung
Dr. med. Johannes Bettscheider
Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe
Leiter des Brustkrebszentrums Saarlouis

9.10 Uhr Gut durch die Chemotherapie!
Referentin: Ulrike Fries
Fachkrankenschwester für Onkologie, Palliativ- und Schmerzmedizin, Leiterin der Chemoambulanz

Ulrike Fries erläutert, wie Betroffene die Nebenwirkungen und Beschwerden durch die Chemotherapie lindern und damit die Lebensqualität während der Therapiezeit positiv beeinflussen können.

9.50 Uhr Yoga – Unterstützung bei
Krebserkrankungen
Referentin: Susanne Brossette, Yogalehrerin

Susanne Brossette zeigt Möglichkeiten auf, mit Yoga zu entspannen und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.

10.10 Uhr Maltherapie bei Brustkrebs
Referentin: Renate Müller, Kunsttherapeutin

Renate Müller leitet als ausgebildete Kunsttherapeutin seit vielen Jahren Patientinnen in der Malgruppe an und hilft dabei, den Gedanken und den Gefühlen auf der Leinwand Ausdruck zu verleihen.

10.30 Uhr – 11.00 Uhr Pause

11.00 Uhr Moderne Brustversorgung – ästhetisch, ausgleichend und unterstützend
Referentin: Gabriele Theobald, Sanitätshaus Theobald

Gabriele Theobald präsentiert die Möglichkeiten einer modernen Brustversorgung.

11.30 Uhr Psychoonkologie und Sozialdienst im Brustkrebszentrum
Referentinnen:
Dr. phil. Sandra Steigleder, Psychoonkologin
Dipl. Soz.päd./-arb. Judith Berbuer-Schmitt

Sandra Steigleder und Judith Berbuer-Schmitt stellen die Arbeit der Psychoonkologie und des Sozialdienstes im Brustkrebszentrum vor.

12.00 Uhr Hautpflege rund um die Chemo- und Strahlentherapie
Referentin: Franziska Rupp, Apothekerin

Die Haut als größtes Organ des Menschen bedarf gerade während der Krebsbehandlung besonderer Pflege und Pflegeprodukten. Franziska Rupp erklärt, wie Haut und Schleimhäute unter Chemo- bzw. Strahlentherapie geschützt werden können.

12.30 Uhr Was Sie über Brustkrebs wissen sollten!
Chefarzt Dr. med. Johannes Bettscheider

Dr. med. Bettscheider stellt die moderne Diagnostik und Therapie bei Brustkrebs vor.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich!


Aktuelles in Saarlouis

17.07.2017 - Saarlouis

Schnellste Chefin bei B2Run in Dillingen

Dr. med. Sonja Zelz als schnellste Chefin beim Firmenlauf geehrt 25 Minuten und 2 Sekunden benötigte die leitende Oberärztin der Geburtshilflich-Gynäkologischen Abteilung am 29.6.2017 für die 5,3 km beim 13. Dillinger Firmenlauf. Rund 12.000 Teilne... 
zum Artikel

28.06.2017 - Saarlouis

3. Saarlouiser Babymesse am Krankenhaus Saarlouis vom DRK ein voller Erfolg

Am 24.6.2017 fand die 3. Saarlouiser Babymesse in der Zeit von11.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Krankenhaus Saarlouis vom DRK statt. Alles drehte sich an diesem Tag um die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit danach. 20 Aussteller präsentierten ihre An... 
zum Artikel

© 2017 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.
Zertifikat ISO 9001