Laboruntersuchung

Hygienemanagement

Hygiene ist die Lehre von der Krankheitsverhütung und der Erhaltung,  Förderung und Festigung der Gesundheit.

Wer sich im Krankenhaus befindet, hofft auf schnelle und komplikationsfreie Genesung. Ein erfolgreicher Krankenhausaufenthalt wird jedoch nicht nur durch ärztliche und pflegerische Maßnahmen, sondern auch maßgeblich von einer ausgezeichneten hygienischen Gesamtsituation geprägt. Immer häufiger werden neue Krankheitserreger entdeckt. Viele Mikroorganismen entwickeln Resistenzen gegenüber den zur Verfügung stehenden Antibiotika.

Durch den richtigen Einsatz von Hygienemaßnahmen können Übertragungen dieser Erreger und somit Infektionskrankheiten verhindert und die Sicherheit der Patienten und des Krankenhauspersonals erhöht werden. Dieses Engagement stellt einen nicht unerheblichen Aufwand für ein Krankenhaus dar. Wir betrachten diese Maßnahmen jedoch als eine sehr sinnvolle und notwendige Investition, die der Sicherheit und Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen zu Gute kommt.

Unser Hygiene-Team besteht aus

  • speziell ausgebildeten Hygienefachkräften
  • Hygienebeauftragte der Pflege 
  • hygienebeauftragte Ärzte 
  • sowie einem beratenden Krankenhaushygieniker

Dieses Team überwacht die Erarbeitung, Umsetzung und die Einhaltung der Empfehlungen der Krankenhaushygiene, die von der Kommission des Robert-Koch-Institutes (RKI) vorgegeben werden. Die ständige Anpassung an aktuelle Entwicklungen ist unerlässlich und wird durch folgende Maßnahmen sichergestellt:

  • Beteiligung am MRSAar- Netzwerk
  • Einhaltung der RKI orientierten Verfahrensanweisung 
  • Teilnahme an externen Qualitätskontrollen (NRZ-KISS)
  • Teilnahme an hygienerelevanten Fortbildungsveranstaltungen

Ansprechpartner und Kontakt

Daniela Engstler
Tel. (0 68 31) 171-55 34
Sabrina Metzger
Tel. (0 68 31) 171-50 44
Oberärztin Dr. med. Christine Stützle
Oberärztin Dr. Manuela Abel

© 2018 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.
Zertifikat ISO 9001

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo