Spende für das Krankenhaus Saarlouis vom DRK

30. Jan 2019 - Saarlouis

Am Freitag, den 25. Januar überreichten Ralf Bogenschütz und Julia Hoffmann-Buhl im Namen der Firma Ruhland Kallenborn eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Der Tombola Erlös der Weihnachtsfeier des Ensdorfer Unternehmens wurde in diesem Jahr an das Brustzentrum Saarlouis gespendet. Bei der Übergabe bedankte sich im Namen der Krankenhausdirektion, der ärztliche Direktor und Leiter des Brustzentrums Dr. med. Johannes Bettscheider für den Erhalt der Spende.

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo