Medizinisches Personal
Medizinisches Personal
© Monkey Business / fotolia.com
Medizinisches Personal
Medizinisches Personal
© Monkey Business / fotolia.com

Physiotherapie (Krankengymnastik)

Vor jedem Therapiebeginn steht eine individuelle sorgfältige Befundaufnahme (Assessment). Nach behutsamer Normalisierung der Muskelspannung und Schulung der Wahrnehmung wird versucht, den Patienten von der Bettphase zum Sitzen in den Rollstuhl und bei entsprechenden Voraussetzungen bis hin zum Stehen und Gehen zu führen.

Behandlungsinhalte der Physiotherapie:

  • Therapie nach Bobath
  • Therapie nach Affolter /Führen im Alltag
  • FOTT nach Kay Coombes (Therapie im Gesichtsbereich bei Schluckstörungen)
  • Parkinson-Therapieprogramm
  • Funktionelle Schmerztherapie
  • Gleichgewichtsschulung
  • Schwindeltraining
  • Manuelle Therapie
  • Atemtherapie
  • Spezielle Therapieformen (z.B. Cyriax, Funktionelle Bewegungslehre, Propriozeptive-Neuromuskuläre Facilitation,, Brunkow)
  • Versorgung mit Gehhilfen und Prothesen

Physikalische Therapie:

Die Physiotherapie wird ergänzt durch physikalische Anwendungen wie:

  • physikalische Schmerztherapie
  • Massagen, Manipulativ Massage nach Terrier
  • Warme Wickel, Fango, Eis
  • Rotlicht
  • Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage
  • Elektrotherapie
  • Vierzellenbad, Hydrotherapie
  • Kneipptherapie
  • Farb- und Lichttherapie, Wärmesandbank, Infrarot-Wärmekabine

Ansprechpartner

Dietmar Weiß
Leitender Physiotherapeut

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...