Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin
Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin

Pflegeüberleitung

Die Pflegeüberleitung steht allen pflege- und hilfsbedürftigen Patienten, die nach dem Krankenhausaufenthalt weiterversorgt werden müssen, mit verschiedenen Hilfsangeboten zur Seite:

  • Informations- und Beratungsgespräche für Patienten und Angehörige über Versorgungsmöglichkeiten
  • Beratung und Kontaktaufnahme mit Sozialstationen und Pflegediensten für die häusliche Versorgung
  • Anleitung pflegender Angehöriger in Techniken der häuslichen Pflege
  • Organisation der Versorgung Pflege- und Hilfebedürftiger in teilstationären und stationären Einrichtungen
  • Beschaffung von notwendigen Hilfsmitteln
  • Vermittlung von Therapeuten
  • Beratung über weitere Hilfen, wie z.B. Notruf, fahrbarer Mittagstisch, Selbsthilfegruppen, Hilfen im hauswirtschaftlichen Bereich, Wohnraumanpassung
  • Beratung zum Pflegeversicherungsgesetz und Hilfe bei der Antragstellung bzgl. Leistungen der Pflegeversicherung

Kontakt und Sprechzeiten

Sprechzeiten

Montag - Freitag: 8:30 bis 13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...